Schulung Ladungssicherung

Schulungsinhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Pflichten der beteiligten Personen
  • Physikalische Grundlagen
  • Anforderungen an Transportfahrzeuge
  • Arten der Ladungssicherungshilfen
  • Zurrmittel der Ladungssicherung
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Hilfsmittel für Ladungssicherung
  • Berechnung der Lastverteilung

Für die Ausbildung bei Ihnen wird benötigt

  • ein geeigneter Schulungsraum
  • eine Freifläche zur Verladungsübung
  • ein geeigneter LKW
  • ein Stapler
  • eine Palette ca. 1 Tonne Gewicht
  • Verzurrgurte

Schulungsarten

  • 2 Std. nur Theorie
  • 1/2 Tag Theorie und Praxis
  • 1 Tag Theorie und Praxis

Schulung buchen